SEELIEGENSCHAFT AM GARDASEE, TOSCOLANO – MADERNO, PROVINZ BRESCIA, LOMBARDEI

Beteiligungsexposé

In unserem Exposé finden Sie weitere Informationen über das Unternehmen und die Beteiligung, die für eine konkrete Anlageentscheidung notwendig sind.

DOWNLOAD    PDF (1.500 KB)

Die Beteiligungsofferte auf einen Blick:

 

  • Mindestzeichnung:
  • Laufzeit:
  • Überschussdividende:

stille Beteiligung:

Ausschüttung:
5,5 % p.a.

  • 10.000,- €
  • 5 Jahre
  • anteilig aus 15% des Jahresüberschusses

Genussrechte:

Ausschüttung:
6 % p.a.

  • 20.000,- €
  • 7 Jahre
  • anteilig aus 15% des Jahresüberschusses

Anleihe:

Zinsen:
5,5 % p.a.

  • 100.000,- €
  • 5 Jahre
  • -

Nachrangdarlehen:

Zinsen:
4,5 % p.a.

  • 10.000,- €
  • 5 Jahre
  • -

Die Fa. 4p Verwaltungsgesellschaft mbH wird mit Anlegerkapital ein außergewöhnliches Bauprojekt auf einem Seegrundstück in Oberitalien realisieren

Die Fa. 4p Verwaltungsgesellschaft m.b.H. wurde 2015 in Hamburg gegründet, um ein Bauprojekt auf einem außergewöhnlichen Seegrundstück in den Südalpen zu realisieren. Das Stammkapital der Projektgesellschaft beträgt 25.000,- EURO und ist zu 100% einbezahlt. Alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist Herr Dipl.-Volksw. Volker Pühl. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Bebauung des Grundstücks mit einer Größe von fast zwei Hektar neu zu projektieren und mit Wohnungen sowie einem Ferienhotel zu bebauen. Der geschäftsführende Gesellschafter hat langjährige Erfahrungen im Bereich des Immobilienmanagements. Seit 2008 arbeitet Herr Pühl - als Initiator dieses Beteiligungs-Exposés - fast ausschließlich für Insolvenzverwalter und Banken in der Verwertung von Gewerbeimmobilien. Diese Kontakte führten auch zu dem jetzt hier vorzustellenden Projekt.

Die Seeliegenschaft an einem großen oberitalienischen See hat eine Größe von 17.900 m². Das Grundstück grenzt direkt an das Seeufer und umfasst eine dazu gehörende kleine Hafenanlage, die später zu einer Marina mit ca. 50 Liegeplätzen umgebaut werden soll. Zwischen See und Grundstück existiert nur ein öffentlicher Fußweg. Der Bau einer Uferstraße ist ausgeschlossen. Die derzeitige ältere Bebauung entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und soll mit Genehmigung der Gemeinde abgerissen werden.

Bereits vor ca. 10 Jahren wurde die Nutzungsänderung des Terrains angedacht. Die vorgelegten Pläne wurden damals weder von der Gemeinde noch der Provinzregierung genehmigt. Die angedachte 5-stöckige Bebauung mit ca. 300 Appartements ist nunmehr vom Tisch. Die aktuell vorliegenden Baupläne der 4p Verwaltungsgesellschaft m.b.H sind sowohl von der Gemeinde als auch von der Provinzregierung abgesegnet. Es können Appartements mit insgesamt 14.238 m² Wohnfläche gebaut werden. Die Appartements werden eine Größe von mindestens 100 m² Wfl. haben. Vorgesehen ist der Bau einer Tiefgarage sowie eine Erweiterung der Hafenanlage.

Es liegt ein Verkehrswertgutachten von über 18.750.408,84 EURO (Stand 2014) vor. Die Investition für das gesamte Projekt beläuft sich unter Berücksichtigung von Risikozuschläge und Bauzeitzinsen auf mehrere Zehnmillionen EURO und soll in drei Schritten durchgeführt werden:

  • Kauf des Grundstücks sowie der gültigen Baugenehmigungen.
  • Bau einer kleinen aber feinen Hotelanlage sowie der Appartements. Herstellkosten ca. 1.900,- €/m².
    Verkaufspreise zwischen 4.500,- bis 5.000,- €/m² Wohnfläche. Die Erlöse werden demnach
    ca. 64.000.000 EURO betragen.
  • Festlegung der Vertriebswege nach Sicherstellung der Gesamtfinanzierung

Für den Erwerb des Grundstücks, des Projekts sowie der Baugenehmigung sind 17.000.000 EURO erforderlich und zwar für Kaufpreis, Steuern, Notar- , Makler- , Architekten-, Steuerberater – und Rechtsberatungskosten.

Kapitalanleger, die am wirtschaftlichen Erfolg dieses Projektes partizipieren und mit der Fa. 4p Verwaltungsgesellschaft m.b.H. den Schritt in die Realisierung des Projektes unternehmen möchten, sind herzlich eingeladen, sich über das Projekt weiter zu informieren. Dementsprechend wird einem ausgewählten Anleger- und Investorenkreis die Möglichkeit geboten, im Rahmen einer Small-Capital-Platzierung an dem Projekt des Unternehmens teilzuhaben. Ausgegeben werden renditeorientierte, unmittelbare Unternehmensbeteiligungen ab einer Mindestbeteiligung von Euro 20.000,- in Form von typisch stille Beteiligungen und als Genussrechte ( Mindestlaufzeiten ab 5 bzw. 7 Jahren ) mit einer jeweiligen, jährlichen Ausschüttung von bis zu  6 % plus Übergewinnanteile sowie fünfjährige Anleihen ab Euro 100.000,- mit einer Festverzinsung von 5,5 % p.a. und ferner  Nachrangdarlehen ab Euro 10.000,- mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einer Verzinsung von 4,5 % p.a.. Ausführliche Informationen werden unter der genannten Webadresse www.4p-verwaltungsgesellschaft.de zur Verfügung gestellt. Ansprechpartner zur ersten Kontaktaufnahme und für die Fragen von potentiellen Investoren ist der Geschäftsführer Volker Pühl.




Fordern Sie weitere Informationen an

kostenlos und unverbindlich
 
 
Straße, Hausnummer   PLZ und Ort
 
Telefon   E-Mail
 
 
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
 
SENDEN